Waldseebad

Wie ist die Reinheit des Wassers gewährleistet, ohne dass Chemikalien zum Einsatz kommen? Dafür sorgen Mikroorganismen und Wasserpflanzen in extra dafür angelegten Regenerationsteichen. Kies und Sand sind ebenfalls natürliche Filter. Ein Umwälzsystem sichert den Kreislauf des Wassers. Aus dem Schwimmteich fließt das Wasser nacheinander durch alle Regenerationsteiche und wird dann wieder zurückgepumpt.

Wasserpflanzen kommen nur in den Regenerationsteichen vor. Es handelt sich hauptsächlich um Schwimmblatt- und Unterwasserpflanzen. Sie sind in der Lage, dem Badewasser Nährstoffe wie Stickstoff und Phosphor zu entziehen. Auch bei hohen Sommertemperaturen und entsprechend großem Andrang ist die Wasserqualität immer im grünen Bereich. Stadtverwaltung und Gesundheitsamt wachen mit Argusaugen, so dass der Badegast stets getrost ins kühle Nass steigen kann. Das natürliche Wasser fühlt sich weich und angenehm an.

Im Vergleich zu einem herkömmlichen, unbeheizten Freibad erwärmt das Naturbad sich wegen der größeren Wasserfläche schneller – vor allem wegen der zusätzlichen Flachwasserzonen. Das Waldseebad umfasst nahezu 4.400 Quadratmeter Bade- und Schwimmfläche und 2.800 Quadratmeter Fläche an Regenerationsteichen. 1.125 Quadratmeter stehen für Schwimmer zur Verfügung. Weitere 640 Quadratmeter zählt das Tiefbecken um den Sprungfelsen, der Spielbach für Kleinkinder hat eine Fläche von rund 100 Quadratmetern, und Nichtschwimmer können sich auf knapp 2.500 Quadratmetern wohl fühlen. Dieses breit gefächerte Angebot lässt kaum Wünsche offen.

Adresse

  • Straße: Waldstr. 70
  • PLZ: 76751
  • Ort: Gaggenau

Kontakt

  • Telefon: +49 7225 962535
  • E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Auf der Karte

Tragen Sie Ihren Standort im unteren Feld ein zur Berechnung der kürzesten Route zu uns!