KVV-Aktionen für Kunden im Dezember

Veröffentlicht von Verkehrsverein Tourismusregion Karlsruhe am .

Der Karlsruher Verkehrsverbund (KVV) bedankt sich im Dezember mit mehreren besonderen Aktionen bei seinen Kunden für die Treue im zurückliegenden Jahr:

Einen Tag bezahlen, drei Tage fahren:
Wer am Dienstag, 24. Dezember, eine Tageskarte löst, kann mit dieser Fahrkarte bis einschließlich Donnerstag, 26. Dezember, fahren.

Kurzfilmabend im Gemeinschaftszentrum Weiße Rose

Veröffentlicht von Verkehrsverein Tourismusregion Karlsruhe am .

Angebote für Seniorinnen und Senioren auf karlsruhe.de
Preisgekrönte Amateurfilme, Ideenaustausch und ein Regisseur im Gespräch. Wie potenzielle Filmemacher etwas aus ihren Ideen entwickeln können und wie ein Kurzfilm tatsächlich gedreht wird, steht im Mittelpunkt der kostenlosen Veranstaltung "Alter, was geht? – Ein Filmabend, der verbindet?", die am Donnerstag, 28. November, um 17 Uhr im Jugend- und Gemeinschaftszentrum Weiße Rose in der Otto-Wels-Straße 31 stattfindet.

Konzepte zum Klimaschutz in Karlsruhe weiterentwickeln - Die Stadt lädt für den 29. November zum Klimaforum in das Bürgerzentrum Südwerk ein

Veröffentlicht von Verkehrsverein Tourismusregion Karlsruhe am .

Der Entwurf des Klimaschutzkonzeptes 2030 liegt vor. Die Stadt möchte ihn der interessierten Bürgerschaft vorstellen und sie dazu einladen, in einem erweiterten Online-Beteiligungs­verfahren von Anfang Dezember bis Ende Januar 2020 Kommentare und Anregungen einzubringen.

Einladung zum Stadtteilspaziergang in Rüppurr

Veröffentlicht von Verkehrsverein Tourismusregion Karlsruhe am .

Zu einem Stadtteilspaziergang lädt die Stadt Karlsruhe für Freitag, 29. November, nach Rüppurr ein. Das Stadtplanungsamt hat in enger Abstimmung mit den Bürgervereinen Weiherfeld-Dammerstock und Rüppurr einen Planungsauftrag für einen städtebaulichen Entwurf der Alemannia Sportfläche vergeben.

Kulturfrühstück: Karlsruher Kulturkontakte - Nächste Gesprächsrunde findet am 29. November im Café Grundrechte der L-Bank statt

Veröffentlicht von Verkehrsverein Tourismusregion Karlsruhe am .

Längst ist der Kultursektor international orientiert. Zwischen Karlsruhe und Indien sind in den vergangenen Jahren inspirierende kulturelle Begegnungen entstanden, nicht zuletzt im Zuge der Zusammenarbeit zwischen Karlsruher Wirtschaftsförderung und der Stadt Pune im Bundesstaat Maharashtra. Auch mit ostasiatischen Ländern gibt es Beziehungen.

Turmbergbahn fährt bis in den Abend hinein

Veröffentlicht von Verkehrsverein Tourismusregion Karlsruhe am .

Auch abends über die Aussicht auf das beleuchtete Karlsruhe staunen und einen Glühwein beim gemütlichen Weihnachtsmarkt „Winterzauber“ von Sören Anders auf dem Turmberg genießen: Das können Fans des Hausbergs seit dem 15. November.