Radstadt: "Karlsruhe will Top bleiben"

Veröffentlicht von Verkehrsverein Tourismusregion Karlsruhe am .

"Wir sind Deutschlands Fahrradhauptstadt. Wir sollten den ersten Platz nutzen, um den Vorsprung weiter auszubauen", betonte Bürgermeister Daniel Fluhrer im jüngsten Radlerforum. Der strategische Überbau soll mit einem neuen BYPAD-Audit (Bicycle Policy Audit) neu justiert werden, erfuhr das Expertenforum. Am Freitag (11. Oktober) befasste dieses sich im Karlsruher Rathaus unter Leitung von Bürgermeister Daniel Fluhrer mit aktuellen Themen der Radverkehrspolitik.

Fruchtschmuck und farbiges Blattwerk: Führung im Stadtgarten - Gartenbauamt vermittelt Wissenswertes zu "Bäumen im Herbst"

Veröffentlicht von Verkehrsverein Tourismusregion Karlsruhe am .

Wissenswertes über Bäume vermittelt das städtische Gartenbauamt am kommenden Sonntag, 20. Oktober, bei einer Führung mit Klaus Weindel durch den Zoologischen Stadtgarten Karlsruhe. Treffpunkt für den Rundgang ist um 10.30 Uhr am Eingang Nord bei der Nancyhalle.

Am Samstag ist in Oberreut Stadtteilforum

Veröffentlicht von Verkehrsverein Tourismusregion Karlsruhe am .

Interessierte können sich an Stadtteilentwicklung beteiilgen. Das "Stadtteilforum Oberreut gemeinsam gestalten" im Rahmen des Stadtteilentwicklungsprozesse findet am Samstag, 12. Oktober, um 11 Uhr im dortigen Jugend- und Gemeinschaftszentrum statt.

Umwelt und Verkehr im Fokus - Fünf Ortschaftsräte tagen am 15. und 16. Oktober

Veröffentlicht von Verkehrsverein Tourismusregion Karlsruhe am .

Nächste Woche tagen gleich fünf Ortschaftsräte. Davon drei am Dienstag, 15. Oktober, jeweils um 19 Uhr.
In Neureut stellt sich dem Gremium unter Leitung von Ortsvorsteher Achim Weinbrecht im Sitzungssaal des Rathauses zunächst die neue Leiterin des dortigen Gymnasiums, Eva Gröger-Kaiser, vor. Danach präsentiert eine Vertretung der Deutschen Erdwärme Gesellschaft das Vorhaben eines Geothermiekraftwerks auf Neureuter Gemarkung. Es folgt der Sachstandsbericht zu Bänken und Abfallbehältnissen.

Was sich in der Nachkriegskunst tat - Veranstaltungen und Führungen in der Städtischen Galerie

Veröffentlicht von Verkehrsverein Tourismusregion Karlsruhe am .

In der Ausstellung "Tradition und Aufbruch. Nachkriegskunst in Karlsruhe" der Städtischen Galerie, Lorenzstraße 27, gibt es am Mittwoch, 25. September, 11 Uhr, am Freitag, 27. September, 16 Uhr, und am Sonntag, 29. September, 16 Uhr, einstündige Führungen sowie am Donnerstag, 26. September, eine halbstündige Visite um 12.15 Uhr.