Karlsruher Nacht der Ausbildung am 26. September 2019

Veröffentlicht von Verkehrsverein Tourismusregion Karlsruhe am .

Unter dem Motto „Hoch hinaus beim Landratsamt Karlsruhe“ beteiligt sich das Landratsamt am Donnerstag, 26. September, an der Karlsruher Nacht der Ausbildung. Von 16.30 Uhr bis 22.00 Uhr haben Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, sich über die zahlreichen und vielfältigen Ausbildungsberufe, dualen Studiengänge und Freiwilligendienste zu informieren.

"Ausgezeichnet – der neue Förderpreis des Berufsverbandes Freie Fotografen und Filmgestalter e.V. (BFF) 2019“ - Staatsekretärin Schütz und Regierungspräsidentin Felder eröffnen am 05.09.2019 Ausstellung ausgezeichneter Nachwuchs-Fotografie in Karlsruhe

Veröffentlicht von Verkehrsverein Tourismusregion Karlsruhe am .

​Termin: Donnerstag, 5. September 2019
Beginn: 19:00 Uhr
Treffpunkt: Regierungspräsidium Karlsruhe am Rondellplatz,
Karl-Friedrich-Straße 17, 76133 Karlsruhe,

Am Donnerstag, den 5. September 2019, eröffnen Katrin Schütz, Staatssekretärin im Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg, und Regierungspräsidentin Sylvia M. Felder die Ausstellung „Ausgezeichnet – Der Neue BFF-Förderpreis“ des Berufsverbandes Freie Fotografen und Filmgestalter e.V. (BFF) im Regierungspräsidium Karlsruhe. Frank Stöckel, Vorstandssprecher des BFF, und Tobias Habermann aus der Wettbewerbsleitung des Förderpreises werden in die Ausstellung einführen.

Mechthild-Mayer-Stiftung bereichert Kultur - Ausschüttungen kommen Städtischer Galerie und Literarischer Gesellschaft zugute

Veröffentlicht von Verkehrsverein Tourismusregion Karlsruhe am .

„Bleibendes schaffen für kommende Generationen“ – das haben sich die 25 Stiftungen zum Ziel gesetzt, die von Karlsruherinnen und Karlsruhern zugunsten der Allgemeinheit errichtet wurden und durch die Stadt verwaltet werden. Sie helfen, Projekte, Ideen oder konkrete Hilfe zu realisieren, die ansonsten nicht möglich wären.

Wie der Turmberg zur Attraktion wurde -Führung durch die Ausstellung "Durlach: Der Turmberg ruft!" im Pfinzgaumuseum

Veröffentlicht von Verkehrsverein Tourismusregion Karlsruhe am .

Das Pfinzgaumuseum in der Karlsburg Durlach befasst sich mit dem Durlacher (und Karlsruher) Hausberg. Im Zentrum stehen die touristische Nutzung und Erschließung des Turmbergs seit dem 19. Jahrhundert. Am Sonntag, 1. September, um 11.15 Uhr führt Kurator Dr. Ferdinand Leikam durch die Ausstellung "Durlach: Der Turmberg ruft!".