Mitmach-Tag zum Start der Fairen Wochen 2021

Veröffentlicht von Verkehrsverein Tourismusregion Karlsruhe e.V. am .

Ausstellungen, Spiele und Info-Stände machen fairen Handel erfahrbar. Die Fairen Wochen starten in eine neue Saison. Ab dem 11. September können Interessierte in Karlsruhe sechs Wochen lang vielfältige Veranstaltungen und Aktionen rund um das Thema Fairer Handel und globale Verantwortung erleben. Zahlreiche Initiativen, Vereine und Gewerbetreibende haben ein buntes Programm auf die Beine gestellt.

Mehr Vorsicht auf dem Schulweg - Verkehrsteilnehmer sollten auf Schulkinder achten

Veröffentlicht von Verkehrsverein Tourismusregion Karlsruhe e.V. am .

Für die Karlsruher Kinder beginnt am Montag, 13. September, die Schule. Auf dem Weg dorthin ergeben sich im Straßenverkehr oftmals Situationen, welche sie zuvor nur in Begleitung ihrer Eltern kennengelernt haben. Das Ordnungsamt ruft daher die Karlsruherinnen und Karlsruher zu mehr Rücksicht auf – das gilt auch für die sogenannten "Elterntaxis."

Fahrsicherheitstraining auf dem Pedelec - Zehn kostenlose Kurse im September und Oktober

Veröffentlicht von Verkehrsverein Tourismusregion Karlsruhe e.V. am .

Radeln auf dem Pedelec liegt voll im Trend. Dank elektrischer Unterstützung kommt man schneller vorwärts und hat eine höhere Reichweite. Damit die Fahrt mit dem Pedelec nicht nur komfortabel, sondern auch sicher ist, empfiehlt sich gerade für Einsteigerinnen und Einsteiger ein Fahrsicherheitstraining. Im Rahmen der Aktion "radspaß - sicher e-biken" werden hierfür Kurse organisiert. In den nächsten Monaten finden in Karlsruhe folgende kostenlose e-Bike-Kurse statt:

Schadstoffmobil ist wieder auf Tour - Grünwettersbach, Neureut, Weststadt und Südstadt

Veröffentlicht von Verkehrsverein Tourismusregion Karlsruhe e.V. am .

Das Sammelmobil für Schadstoffe des Amts für Abfallwirtschaft nimmt Umweltschädliches wie ausgediente Elektrokleingeräte, Haushaltschemikalien, Batterien und Leuchtstoffröhren entgegen. Nach einer Sommerpause ist es nun wieder unterwegs. Die nächsten Termine sind in der Woche vom 13. bis 19. September.

Verwaltung bekommt virtuelle Assistenz in Karlsruhe

Veröffentlicht von Verkehrsverein Tourismusregion Karlsruhe e.V. am .

Chatbot beantwortet Fragen und lernt stetig dazu.
Seit kurzem erleichtert ein Chatbot die Suche nach Bürgerdienst-Informationen auf karlsruhe.de. Nutzerinnen und Nutzer können die "virtuelle Assistenz" in einem Chatfenster zu den verschiedenen, dort hinterlegten Themen befragen und bekommen schnell die passenden Antworten. Kommuniziert wird dabei nicht mehr mit einem Menschen, sondern mit einer Künstlichen Intelligenz (KI).

Führungen durch Prinz-Max-Palais und Karlsburg

Veröffentlicht von Verkehrsverein Tourismusregion Karlsruhe e.V. am .

Rundgänge zum "Tag des offenen Denkmals" am 12. September / Anmeldung erbeten.
Es war der Wohnsitz eines Prinzen, hier wurde das Tanzbein geschwungen und Richter haben Recht gesprochen – das Prinz-Max-Palais kann auf eine bewegte Vergangenheit zurückblicken. Zum Tag des offenen Denkmals am Sonntag, 12. September, bietet das Stadtmuseum in Kooperation mit dem Museum für Literatur Gelegenheit, mittels zweier Führungen in die Geschichte des Hauses von der Errichtung bis zur heutigen Nutzung als städtisches Kulturzentrum einzutauchen. Die Rundgänge um 11 Uhr mit Judith Göhre und um 15 Uhr mit Hildegard Schmid stehen unter dem Titel "Vom Bankierspalast zum Kulturzentrum. Bau- und Hausgeschichte des Prinz-Max-Palais".

Heiraten in besonderem Ambiente

Veröffentlicht von Verkehrsverein Tourismusregion Karlsruhe e.V. am .

Ab 2022 standesamtliche Trauungen in der ehemaligen Fleischmarkthalle

Wer für seine standesamtliche Trauung ein unkonventionelles Ambiente sucht, wird künftig in der Karlsruher Oststadt fündig. Ab Januar 2022 bietet das Standesamt der Stadt Karlsruhe allen interessierten Brautpaaren die ehemalige Fleischmarkthalle auf dem Gelände des Alten Schlachthofs als Trauort an.

KVV lädt Abo-Kunden in den Karlsruher Zoo ein

Veröffentlicht von Verkehrsverein Tourismusregion Karlsruhe e.V. am .

Ab in den Großstadt-Dschungel: Der Karlsruher Verkehrsverbund (KVV) lädt seine Abo-Kund*innen für die kommende Woche zu einem Besuch im Zoologischen Stadtgarten Karlsruhe ein. Von Montag, 13. September, bis einschließlich Sonntag, 19. September, könne alle KVV-Abokund*innen gegen Vorlage ihrer Abo-Karte an den Kassen kostenlos die grüne Oase im Herzen der Fächerstadt besuchen und dort die vielfältige Tier- und Pflanzenwelt entdecken.